Keimzeit Akustik Quintett | Speicher Husum | 21.06.2013

Keimzeit Akustik Quintett . . . am 21. Juni 2013 rockte die Band mit Engagement, Emotion und Spielfreude den Husumer Speicher . . . für meine Frau und mich so etwas wie ein "Heimspiel", da unsere musikalische Heimat doch eher in Potsdam, Berlin und Brandenburg liegt . . . bei den klassischen Keimzeit-Songs war dann auch trotz Kamera mitsingen angesagt . . . Füße stillhalten geht bei der Musik eh nicht!

Musiker bei den Vorbereitungen zum abendlichen Konzert zu erleben, ist etwas sehr Besonderes . . . da ist viel Ernsthaftigkeit, aber auch Leichtigkeit zu spüren . . . hier lässt sich Gabriele Kienast nicht von ihrer Maniküre bei der Probe ihrer Gesangseinsätze ablenken . . . Danke, dass ich dabei sein durfte!

Auch wenn die Unzulänglichkeiten der fotografischen Umsetzung nicht zu übersehen sind: das Strahlen in den Augen von Gabriele Kienast spricht für sich . . . auch fünf Jahre später berühren mich diese Erinnerungen und die hier gezeigten Bilder! 

Aber zurück zur Band . . . hier sind Norbert Leisegang, Gabriele Kienast und Martin Weigel zu sehen.

Von Anfang an mit dabei ist Hartmut Leisegang am Bass . . . das "blinde" Verständnis mit Bruder Norbert trägt wesentlich zur Performance der Band bei.

Christian Schwechheimer . . . spielt Schlagzeug, singt und bedient die Triangel . . . 

Martin Weigel . . . virtuos an diversen Saiteninstrumenten und am Gesangsmikro zu sehen und zu hören . . .

Norbert Leisegang . . . der Mann, der die Ansagen macht . . . komponiert, textet, singt, Gitarre spielt . . . und ohne den Keimzeit - und auch das KAQ - eine andere Band wäre! 

Der Bilderreigen geht mit Gabriele an Geige, Gesangsmikrofon, Weinglas und Zylophon weiter . . .  

Adieu . . . es gab tatsächlich ein Wiedersehen . . . ziemlich genau vier Jahre später in Potsdam . . . die Bilder gibt es hier Keimzeit Akustik Quintett 2017

Und hier geht es wieder zurück zum Seitenanfang Keimzeit Akustik Quintett 2013